image description

Datenschutz

Als Verantwortliche Stelle achtet die GEUTEBRUECK GmbH, Im Nassen 7 – 9, 53578 Windhagen, Ihre Privatsphäre. Wir sind uns bewusst, dass Sie darauf vertrauen, dass wir mit den uns anvertrauten personenbezogenen Daten verantwortlich umgehen. Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie daher über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite. Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Webservices nutzen.

I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Bei jedem Besuch der unter www.geutebrueck.com abrufbaren Webseite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Die folgenden Daten werden zum Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung dieser Webseite zu erstellen, die Webseite zu verbessern und vor Cyberattacken zu schützen, erhoben:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • die IP-Adresse des Besuchers

II. Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. „Sitzungs-Cookies“). Wir verwenden Cookies von Drittanbietern nur in dem in dieser Datenschutzerklärung genannten Umfang. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen. Diese Webseite ist in diesem Falle immer noch aufrufbar, die Funktionsweise jedoch eingeschränkt.

III. Webseiten-Analyse/ -Tracking

Google Analytics
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen Google AdWords und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking temporär auf Ihrem Rechner abgelegt. Mithilfe des Conversion-Cookies erhält Google als auch wir Informationen darüber, dass ein User auf die Anzeige geklickt hat und auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Uns ist zu keinem Zeitpunkt möglich einen User persönlich zu identifizieren. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen lediglich dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen, die die Gesamtzahl der User, die auf unsere Anzeigen geklickt haben beinhalten und ggf. ausweisen, ob sie zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unserer Webseite weitergeleitet wurden. Anhand der Statistiken wird unsere Webseite und die geschalteten Anzeigen optimiert.  

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Conversion-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Alternativ können Sie auch die Anzeigeeinstellungen von Goolge anpassen bzw. interessenbezogene Anzeigen deaktivieren.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Ligatus
Wir nutzen Ligatus ein Behavioral Targeting Tool der Ligatus GmbH (Hohenstaufenring 30 – 32, 50674 Köln, Germany). Beim Besuch unserer Webseite wird temporär ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt, der bei den darauffolgenden Aufrufen der Webseite ausgelesen wird. Uns ist es dadurch möglich zu erkennen welche Webseiten Sie bereits aufgerufen haben und welche Werbung Ihnen bereits angezeigt wurde. Anhand dieser Informationen wird unsere Webseite und die geschalteten Anzeigen optimiert und überflüssige Werbung vermieden. Uns ist zu keinem Zeitpunkt möglich einen User persönlich zu identifizieren.

Sie können der Datenverarbeitung durch Ligatus widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Alternativ können Sie die Datenverarbeitung durch Ligatus hier widersprechen.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung der Ligatus GmbH finden Sie unter:

https://www.ligatus.com/en/privacy-policy

IV. Social Media
Neben dieser Webseite unterhalten wir auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Netzwerk konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie während des Besuchs eines sozialen Netzwerks mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann dieses Medium den Besuch diesem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

Facebook Bestimmungen

Google+ / YouTube Bestimmungen

Twitter Bestimmungen

Xing Bestimmungen

Linkedin Bestimmungen

V. WebClub
Wir bieten den Besuchern unserer Webseite, insbesondere unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit, über ein persönliches WebClub-Konto bestimmte Dienstleistungen zu nutzen. Im Rahmen des erforderlichen Registrierungsprozesses werden nachfolgende Daten erholen:

  • Vor- und Nachname,
  • Firma,
  • E-Mailadresse,
  • Branche,
  • Land.

Weitere Angaben wie die Telefonnummer, Funktion und Abteilung können Sie uns freiwillig mitteilen. Die von Ihnen im Rahmen des Registrierungsprozesses übermittelten personenbezogenen Daten, verwenden wir dazu, Ihnen über den WebClub branchen- und/oder landesspezifische Materialien wie z.B. Handouts zur Verfügung zu stellen und offene Fragen zu beantworten.

VI. Kommunikationswege

1. Kontaktformular
Um mit uns in Kontakt zu treten werden durch das vorgehaltene Kontaktformular ebenfalls folgende personenbezogene Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname,
  • Firma,
  • E-Mailadresse,
  • Ihre Nachricht,
  • Branche,
  • Land.

Weitere Angaben wie Ihre Telefonnummer können Sie uns freiwillig mitteilen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten. Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, einer fortlaufenden Kundenbetreuung, gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen oder Sie Ihre Zustimmung zu einer weiteren Verarbeitung erteilt haben.

2. Feedbackformular
Feedback ist für uns sehr wichtig, weswegen wir Ihnen über unser Feedbackformular die Möglichkeit bieten Kritik und Anregungen zu äußern. Um einen kunden- und lösungsorientierten Service zu gewährleisten, insbesondere Beschwerden effektiv nachzugehen, erheben wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname,
  • Firma,
  • Land,
  • Ihre Feedbacknachricht,
  • Beschwerdeart

Optional können Sie uns auch weitere Angaben wie Ihre Position, Adresse oder Telefonnummer mitteilen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet auf das Feedback angemessen zu reagieren, insbesondere Beschwerden nachzugehen und Probleme zu beheben. Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, einer fortlaufenden Kundenbetreuung, gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen oder Sie Ihre Zustimmung zu einer weiteren Verarbeitung erteilt haben.

3. Sticky Teaser
Neben dem üblichen Kontaktformular bieten wir Ihnen mit einem Kurzkontaktformular („Sticky Teaser“) die Möglichkeit schnell und unkompliziert mit uns in Kontakt zu treten. Im Zuge dessen werden folgende Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname,
  • Firma,
  • Branche
  • Ihre Kurznachricht,
  • Wahl des Kontaktkanals (Telefon- oder E-Mail),
  • Je nach Wahl des Kontaktkanals, die Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten. Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, einer fortlaufenden Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen oder Sie Ihre Zustimmung zu einer weiteren Verarbeitung erteilt haben.

4. Newsletter
Auf unserer Webseite können sich zum Empfang unseres Newsletters zum Thema „Video Security“ und „Value Imaging“ registrieren, mit dem Sie regelmäßig Tipps, Studien und Informationen rund um diese Themenbereich erhalten. Für die Anmeldung benötigen wir in jedem Falle Ihre E-Mail-Adresse. Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen. Bei Bestellung unseres Newsletters erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen (Double Opt-In Verfahren). Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat. Die Abgabe der Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf www.geutebrueck.de/Widerruf oder am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.  Aus Gründen der Nachweisbarkeit speichern wir Ihre Opt-In Daten. Zur Dokumentation werden E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, die Einwilligungserklärung und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert.

VII. Online-Bewerbung
Um sich online bei der Geutebrück GmbH zu bewerben, steht unter dem Bereich „Karriere“ ein Online-Bewerbungssystem („Karriere Board“) zur Verfügung. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten sowie der mitgesendeten Dateianhänge erfolgt über eine gesicherte Verbindung. Weitere Einzelheiten zur Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsprozesses können Sie hier entnehmen.

VIII. Downloads 
Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen Materialien wie z.B. Whitepaper an, die wir Ihnen auf Ihr anfordern kostenfrei übersenden. Um Ihnen die gewünschten Dokumente zu übersenden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen. Im Rahmen des Prozesses erhalten Sie eine Bestätigungsmail (Double Opt-In Verfahren). Nach Aktivierung des Bestätigungslinks werden die Materialien an die bestätigte E-Mail-Adresse versandt. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat.

IX. Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt:

  • Sie eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung und Durchsetzung eines Rechtsanspruchs erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, sowie
  • wir die Daten im Zuge einer Auftragsdatenverarbeitung für unsere Partner verarbeiten.

X. Datensicherheit
Die Webseite wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich verschlüsselt übermittelt. Die Verschlüsselung der Datenübermittlung durch unsere Website erkennen Sie an dem Kürzel HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) in der URL-Leiste.

XI. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung
Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre im Zusammenhang mit dieser Webseite gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

XII. Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte unter + 49 (0) 2645 137 0 oder info@geutebrueck.com an uns oder direkt an unseren externen Datenschutzbeauftragten Herrn Rolf-Dieter Wand (Oktiron-Consult). Sie erreichen Ihn unter +49 (0) 30 49766154 oder per E-Mail an datenschutz@geutebrueck.com.

Beratung