image description
Zeit und Kosten sparen durch schnelles Finden

Track & Trace

Track & Trace

image description

Wenn Waren nicht am vorgesehenen Platz sind, muss häufig eine zeit- und personalaufwändige Leerplatzinventur gestartet werden. Ob Liefertermine eingehalten werden können, ist oft fraglich. Ebenso ineffizient und teuer können fehlverladene Waren werden, falls Sie nicht nachvollziehen können, an welchen Ort sie geliefert wurden. Imageschäden und teure Versicherungsprämien sind die Folge.

So funktioniert: Track & Trace

Bei der Suche nach fehlgelagerter oder -verladender Ware sind Videobilder eine entscheidende Hilfe. Durch das Verknüpfen von Inhouse-Schnittstellen mit Videobildern können Sie anhand von Scan-Daten oder anderen Merkmalen den Weg der Ware in Ihrem Areal problemlos nachvollziehen. So sehen Sie per Knopfdruck, auf welchem Stellplatz die Ware zwischengelagert wird oder zu welcher Destination sie beim Warenausgang verladen wurde. Wenn eine Palette mittels automatischer Paketverfolgung dennoch nicht auffindbar ist, hilft Ihnen die "High Speed Motion Search": Suchen Sie nach der letzten Scannung und markieren Sie die Palette. Jede Bewegung im markierten Bereich zeigt unser System binnen Sekunden. Jetzt verfolgen Sie die Palette durch das Aufschalten benachbarter Kameras.

Download: Überblick unserer Lösungen

Video Track & Trace im Detail

Logistik Newsletter

  • Trends aus der Branche
  • Tipps für mehr Effizienz
  • Lösungen für Ihre Logistik Prozesse
» zur Anmeldung

Persönliche Beratung

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns schon auf Sie." GEUTEBRÜCK GmbH
Im Nassen 7-9
53578 Windhagen

Tel.: +49 2645 137 0