Aktuelles

Aufklärung und beweiskräftige Absicherung Visuelle Dokumentation

Dezember 02, 2018

Diebstahl und Beschädigung von Waren sind nur schwer durch Warenwirtschaftssysteme zu erfassen. Die Menge der im System erfassten Ware stimmt nicht mit der tatsächlich im Lager gezählten überein. Was ist passiert und wer haftet für den Schaden? Als Verlader sind Sie für die ordnungsgemäße Warensicherung verantwortlich. Wie können Sie sicherstellen, dass nachgelagerte Transportschäden nicht auf Sie zurückfallen?

Visuelle Dokumentation

Diebstahl und Beschädigung von Waren sind nur schwer durch Warenwirtschaftssysteme zu erfassen. Die Menge der im System erfassten Ware stimmt nicht mit der tatsächlich im Lager gezählten überein. Was ist passiert und wer haftet für den Schaden? Als Verlader sind Sie für die ordnungsgemäße Warensicherung verantwortlich. Wie können Sie sicherstellen, dass nachgelagerte Transportschäden nicht auf Sie zurückfallen?

So funktioniert: Visuelle Dokumentation

Mit Hilfe unserer Systeme verknüpfen Sie Prozessdaten (z.B. Scan oder RFID) aus Ihrem Warenwirtschaftssystem oder Informationen wie Gewicht und Temperatur der Ware mit Videobildern. So erhalten Sie auf Knopfdruck aussagekräftige Bilder und können folgende Fragen einfach beantworten: War die Sendung am Wareneingang bereits beschädigt? Welche Menge an Paletten wurde tatsächlich geliefert? In welchem Zustand hat die Ware den Warenausgang verlassen? Mit diesen visuellen Informationen haben Sie einen gerichtsfesten Nachweis über den Zustand der Ware und auf Knopfdruck komplexe Reportings. Zudem können Sie tatsächliche Unregelmäßigkeiten in Ihren Prozessen aufdecken und Fehler so beheben. Ebenso haben Sie ein effizientes Instrument, um Ihre Mitarbeiter zu schulen. Egal, mit welchem Inhouse-System Sie arbeiten, unsere Lösung lässt sich leicht in Ihre Umgebung integrieren.

 

Download: Überblick unserer Lösungen

 


Zurück
.