Technologie

Visuelle und kontaktfreie Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus - Geutebrück erweitert sein Portfolio um drei DSGVO-konforme Videolösungen

April 22, 2020

Körpertemperatur-Messung,  Erkennung von Mundschutz sowie der Zählung von Besucherströmen  – damit Einzelhandel, Behörden oder Industrie ihre Schutzmaßnahmen auf die aktuelle Situation einstellen können, hat Geutebrück sein Portfolio erweitert.

Ohne auf biometrische Daten zurückzugreifen zu müssen, verarbeiten die intelligenten und hochverfügbaren Videosicherheits-Systeme Bilder in Echtzeit.  So werden Kunden und Mitarbeiter geschützt und die Einhaltung behördlicher Auflagen oder vorgeschriebene Hygienemaßahmen kontrolliert und dokumentiert.

Bei der Körpertemperatur-Messung werden einzelne Personen oder Gruppen automatisch gescannt. Anwendungsmöglichkeiten bieten sich überall dort, wo viele Menschen aufeinandertreffen, z.B. Unternehmen, Fabriken, Bahnhöfe, Flughäfen, öffentliche oder private Einrichtungen.

Die automatisierte Mundschutz-Erkennung verifiziert die Einhaltung dieser Vorsichtsmaßnahmen und kann - angeschlossen an eine Zutrittskontrolle - den Eintritt in ein Gebäude erlauben oder verwehren. Diese Lösung eignet sich für jede Einrichtung mit Publikumsverkehr. 

Besucherströme zu zählen und zu leiten ist insbesondere für Ladenbesitzer interessant, die darauf achten müssen, dass in ihren Geschäftsräumen die maximale Anzahl von Kunden nicht überschritten wird. Wie alle Lösungen von Geutebrück sind auch die jüngsten Entwicklungen DSVGO-konform und schützen die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre aller Beteiligten.

„Unsere Kunden sehen sich in der aktuellen Situation mit unbekannten Herausforderungen konfrontiert. Die von uns entwickelten Lösungen können in vielen Bereich helfen, diese Herausforderungen mittels Visualisierungen und Automatisierung zu meistern ohne dabei an Kapazitätsgrenzen zu kommen“, so Christine Heger-Essig, Chief Technologie Officer.

Geutebrück ist ein internationaler Lösungsanbieter für intelligente und hochverfügbare Video-Sicherheitssysteme. Sie können in Sekundenschnelle identifizieren, steuern, schützen, dokumentieren, suchen und finden – vor Ort, ferngesteuert, in Echtzeit oder Monate später. Hohe Effizienz, datenschutzkonforme Transparenz und bestmöglicher Schutz werden über eine leistungsfähige, offene Softwareplattform miteinander verknüpft und optimal gesteuert.

Detailierte Informationen:
Download Case Study Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit
Download Brochüre Personenzählung
Download Brochüre Temperaturerkennung
Download Case Study Zutrittskontrolle

Download Webversion
Download Druckversion

Download Webversion
Download Druckversion

Download Webversion
Download Druckversion

Download Webversion
Download Druckversion


Zurück
.